In Russland, für den ersten Tag starben mehr als 100 Patienten mit dem coronavirus

0
43

Foto: AGN „Moskau“

Zum ersten mal in Russland der Tag, an dem er starb, mehr als hundert infizierte mit einem coronavirus, laut der Webseite des stopmanager.der Russischen Föderation.

April 29, aufgezeichnet 108 neue Todesfälle, die insgesamt Todesopfer 972. Mehr als die Hälfte (67) der Verstorbenen Patienten wurden mit Moskau. In den Vororten starben 16 Menschen, Stawropol region — vier in St. Petersburg und Nizhny Novgorod region — zwei. In 17 Regionen war man verloren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here