Gefragt, Maradonas „hand Gottes“ zum Ende der Pandemie coronavirus

0
62

Foto: Gustavo Ortiz / Globallookpress.com

Die Welt-Cup-champion Diego Maradona berufen hat, auf eine höhere macht, um die Pandemie zu bekämpfen coronavirus. Darüber berichtet Reuters.

Der athlet erinnert, über die „hand Gottes“, die laut der argentinischen half ihm ein Tor den ball in Verletzung der Regeln in den semi-finals von 1986 WM gegen England. Nach Maradona, das gleiche Phänomen sollte helfen, die Welt zur Bewältigung der Pandemie und die Rückkehr zu einem gesunden und glücklichen Leben.

Dienstag, April 28, der Verband der Fußball von Argentinien (AFA) kündigte das vorzeitige Ende der Saison, weil der coronavirus, und dass kein team verlassen die elite-division bis 2022. Club „Gimnasia und gimnasia y esgrima“, angeführt von Maradona, gerettet vor dem Abstieg nur Dank dieser Entscheidung. Der Vorfall in der lokalen Presse nannte Sie die „neue hand Gottes“.

Eine Fußball-Weltmeisterschaft beendet, weil der Pandemie von coronavirus, einige von Ihnen vorzeitig beendet wird. Die nationalen Meisterschaften werden weiterhin in mehreren Ländern, einschließlich Belarus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here