Die Vereinigten Staaten ausgesetzt hat, die Finanzierung der Projekte für die „Eindämmung Russlands“

0
34

Foto: Jorge Duenes / Reuters

Das US-Verteidigungsministerium ausgesetzt hat, die Finanzierung für einige Projekte auf der „Eindämmung Russlands“ und investieren die veröffentlicht Geld für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko. Dies berichtet Bloomberg.

Der Secretary of defense mark Esper umgeleitet werden soll, also etwa 545 Millionen US-Dollar. Es wird keine Förderung in der Zahl von ausländischen militärischen Infrastruktur-Projekte, die geplant wurden, zu implementieren, in Norwegen, Deutschland, Spanien und anderen europäischen Ländern. Sie sind Teil der „europäischen initiative der Abschreckung“, zielt auf die Abwehr des Russischen Einflusses.

Ministeriumssprecher Chris Sherwood, sagte, dass die Projekte nicht abgebrochen, Ihre Finanzierung eingefroren, bis 2021. Um jedoch weiterhin, der US-Kongress wird die Zuweisung zusätzlicher Mittel.

Die opposition kritisiert die Regierung von Präsident Donald trump für die Tatsache, dass das Pentagon hat diese Befugnisse: Sie haben ihn wegen des Ausnahmezustands, die die us-Führer eingeführt, im Jahr 2019 in Verbindung mit der migration in der Krise. Am 16 April wurde berichtet, dass die Demokraten im Kongress haben sich Trump mit einem Vorschlag, um den Bau in Zusammenhang mit der Epidemie des coronavirus SARS-CoV-2.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here