Die Moskauer Eilte zu verkaufen die Wohnung

0
43

Foto: AGN „Moskau“

Während der Dauer des Modus-Isolierung die Nachfrage nach Sekundär-Gehäuse in Moskau fiel vier mal. Auf diesem hintergrund der stark gestiegenen Nachfrage nach solchen Dienstleistungen Immobilien-Agenturen wie dringend Kauf von Wohnungen, nach den Materialien des Unternehmens „ABC-housing“, kam in edition „Tapes.ru“.

Nach Ansicht von Experten, viele Besitzer hetzen, Ihre Wohnungen zu verkaufen, um nicht als Geiseln gehalten, durch die sinkende Nachfrage und Preisschwankungen. Der Großteil der Grundstücke sind „odnushki“ Kosten von 2,5 Millionen auf 7 Millionen Rubel, in Moskau und der region Moskau.

„Die Leute haben Angst zu schauen, die apartments durch das regime selbst-isolation, und die Verkäufer verlieren potenzielle Käufer, je nach Makler. — Der zweite Faktor betrifft, nicht zu verkaufen das Haus zu einem bestimmten Zeitpunkt. In dieser situation, eine unverständliche Höhe der Exposition. So, flüssiger Studio-Wohnung auf dem sekundären Markt im Durchschnitt stellte ein bis zwei Monate, und jetzt das Durchschnittliche Expositionszeit mehrmals erhöht. Dies zwingt die Besitzer bis zum äußersten zu gehen und verkaufen die Immobilie durch eine service Kauf von Wohnungen“. Im Falle der sofortigen Einlösung der Rabatt ist 15% bis 20% des Marktwerts der Immobilie, sagen Experten.

Früher im April wurde berichtet, dass seit dem Beginn der isolation das regime in Moskau hat stark zugenommen und die Anzahl der Anbieter von Zweitwohnungen bereit, nach der Erholung der Umsätze zu reduzieren die Kosten für Ihre Wohnungen. Die standard-Größe der Rabatte, die die gesetzlichen Moskowiter, 5 bis 6 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here