Der Welt-Markt prognostiziert einen neuen Zusammenbruch

0
47

Foto: Amr Abdallah Dalsh / Reuters

Die reichsten Investoren der Welt voraussagen, die Welt Markt einen neuen fall. Dies schreibt Bloomberg mit Verweis auf ein April-Umfrage von UBS Global Wealth Management.

Ihm zufolge sind 61 Prozent der Anleger, deren Vermögenswerte oder jährlichen Einkommen von geschätzten mindestens $ 1 million, erwarten, dass Aktien fallen weitere 5 bis 20 Prozent, und nur dann bereit sind, hinzufügen, um das portfolio. Weitere 23 Prozent sind der Meinung, dass der Kurs bereits tief genug, um zu kaufen. Etwa 16 Prozent sagen, dass der Markt jetzt bearish, und keine Zeit zu ergänzen das portfolio.

Die Umfrage zeigte auch, dass wohlhabende Investoren weltweit erwarten, dass die Rezession in den globalen Markt zu beginnen innerhalb der nächsten 12 Monate. Allerdings, langfristig, bleiben Sie optimistisch über die situation auf dem Markt.

Die globalen Aktienmärkte im März 2020 erlebt hat, der stärkste Rückgang mit dem Rückgang der Geschäftstätigkeit aufgrund der Pandemie-coronavirus. Seit den März-Tiefs der Aktie hat sich erholt und ist um rund 20 Prozent, aber Sie bleiben immer noch deutlich unter den Höchstständen 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here