Aus einem Porträt der Ladendieb in isolation

0
42

Foto: Konstantin Michalczewski / RIA Novosti

In Russland seit der Einführung des Regimes der isolation hat sich die typische portrait von einem Ladendieb. Dies schreibt gehört Grigorij Berezkin RBC.

Analysten haben berechnet, dass jetzt der Mann der ein seriöses auftreten im Alter von 35-50 Jahren in einer medizinischen Maske. Der Zweck der Ladendieb war Billig Alkohol. Während Sie stehlen meist nüchterne Leute.

Darüber hinaus Ladendiebe begann mich zu Fragen, Bäckerei, Konditorei-und Fleischwaren.

Im Jahr 2019 die meisten klauen waren aus der Russischen Lebensmittelgeschäften in 2019 Stahl, Käse, Wurst, Meeresfrüchte, Kaffee, Süßigkeiten und Kuchen, sowie Bier und anderen Alkohol. Während der Kaffee war besonders beliebt im Zeitalter segment von 14-16 Jahren — mehr als 50 Prozent der Entführer der Ware waren in dieser Altersgruppe. Fand auch heraus, dass beauty-Produkte oft in 2019 stehlen, mascara, Nagellack, Lippenstift, Körper öle und Haar und Lidschatten.

Im Januar wurde berichtet, dass die Polizei in der US-Stadt Auburn, Alabama, ist auf der Suche nach einem unbekannten Täter, der angeblich versteckte sich in die Decke und immer wieder ausgeraubt, ein Lebensmittelgeschäft. Seit Ende Dezember 2019 Dieb, spezialisiert auf Zigaretten und Alkohol, beraubt die trading-room für ein paar tausend Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here