Weitere 13 Länder haben bat Russland um Hilfe im Kampf gegen coronavirus

0
61

Foto: Artyom Geodakyan / TASS

Weitere 13 Länder gebeten hatte Moskau um Hilfe im Kampf gegen den coronavirus. Das teilte das russische Außenministerium, RIA Novosti berichtet.

Bis sich Russland aus dem Jemen, Algerien, ägypten, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Palästina, Syrien, Sudan und Tunesien. „All diese Anforderungen werden derzeit unter Berücksichtigung der entsprechenden Russischen Behörden,“ — sagte der Minister.

24. April auf Unterstützung haben auch gebeten, die italienischen Regionen des Piemont, Apulien und Friaul-Julisch Venetien. Die russische Botschaft in Italien bekommt Hunderte Anrufe und Briefe, in welchem Land wir danken Ihnen für Ihre Hilfe im Kampf gegen die Pandemie.

Ende März, Russland schickte mehrere Militär-transport-Flugzeuge Il-76 von Luft-und Weltraum-Streitkräfte (VKS) in Italien. Sie lieferten sich über 100 russische Spezialisten auf dem Gebiet der Virologie und Epidemiologie, sowie acht medizinischen und pflegerischen teams.

Nach den neuesten Daten, weltweit mehr als drei Millionen Menschen infiziert sind mit dem coronavirus. 212 tausend Menschen wurden getötet, 906 tausend — geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here