Vorhergesagt obligatorischen Quarantäne für Rückkehrer aus dem Ausland nach einer Pandemie

0
37

Foto: Alexander Miridonov / Kommersant

Quarantäne für Rückkehrer aus dem Ausland, Touristen sind von den Behörden übernommen, um zu verhindern, dass die Ausbreitung des coronavirus-Infektion kann vorgeschrieben werden, die in mehreren Ländern nach dem Rückgang der Pandemie. Das schreibt der Express.

Es ist vorhergesagt, dass alle Ankünfte aus dem Ausland die Bürger werden verpflichtet, füllen Sie spezielle Dokumente mit detaillierten Informationen über den aktuellen Zustand der Ihre Gesundheit und auch für eine gewisse Zeit zu beobachten, die Quarantäne. Darüber hinaus, die zuständigen Dienststellen werden dürfen, führen stichprobenartig Kontrollen von Reisenden und im Fall von Verstößen gegen die Ausgabe zu hohen Geldstrafen.

Es wird angenommen, dass diese Art und Weise wird in der Lage sein, um die Gefahr einer Infektion und der Entstehung des so genannten „zweiten Welle“. Wie bemerkt die Ausgabe, die derzeit eine solche Lösung bereits angenommen in Japan, Hong Kong, Deutschland, Australien und Neuseeland. Auch diese initiative angesichts der britischen Behörden.

Am 24 April wurde berichtet, dass im Bereich der Passagier-Verkehr nach dem Rückgang der Pandemie-coronavirus projizierten Veränderungen im großen Maßstab. In Erster Linie, die zukünftigen Innovationen beeinflussen den Prozess der check-in am Flughafen — nach Ansicht von Experten, Sie können sich völlig hands-free durch Geräte, die Scannen die einzigartige codes oder das Lesen-voice-Befehl.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here