Putin fasste die Ergebnisse der nicht-Werktage in Russland

0
41

Foto: Alexander Miridonov / Kommersant

Der russische Präsident Wladimir Putin fasste die Ergebnisse der nicht-Arbeitstagen erklärt in dem Land bis 30. April im Rahmen des Kampfes gegen die Ausbreitung des coronavirus. Er sagte dies während des Treffens mit den Leitern der Regionen, die Sendung ist „Ribbon.ru“ in „Vkontakte“.

Der russische Präsident hat daran erinnert, dass Dank dem Dekret, unterzeichnet von ihm und die Leiter der Regionen wurden zusätzliche Autorität. „Dies gewährleistet einen flexiblen Ansatz, der nicht setzen die Menschen im ganzen Land wahllos Vorlage die Beschränkungen“, sagte er.

Stattdessen wird der Kopf des Staates, der Regionen eingeführt haben, diejenigen Beschränkungen, welche tatsächlich notwendig und verhältnismäßig ist, um die situation.

Früher hat Premierminister von Russland Mikhail Mishustin beauftragte den CPS und den Vize-Premierminister, Minister Tatjana Golikowa vorbereiten, planen, entfernen Sie die Einschränkungen, die in dem Land wegen der Epidemie des coronavirus. Nach der Anleitung, das Konzept der Beseitigung oder Lockerung der Beschränkungen müssen bereit sein, bis April 29.

In den letzten Tagen In Russland haben gezeigt, 6411 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus in 83 Regionen des Landes, so ist die Gesamtzahl der infizierten ist 93 558 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here