Gazprom reagierte auf Berichte der Revolte Schichtarbeiter

0
31

Foto: Neftegaz.ru

Gazprom reagierte auf Berichte der Aufstand der Arbeiter in der Chayandinskoye Feld in Jakutien, das ist eine Ressource, die Basis für die Lieferungen über die pipeline „Kraft Sibiriens“. Darüber schreibt RIA Novosti.

Das Unternehmen erklärt, dass das Ereignis aufgetreten ist, die in lagern des Auftragnehmers. „Wir haben kein Recht zu kommentieren Auftrag von einem anderen Unternehmen“, — sagte der Presse-service von „Gazprom dobycha Noyabrsk“.

Zuvor es wurde bekannt, dass Schichtarbeiter in Jakutien begann zu rebellieren aufgrund der schlechten Lebensbedingungen und der Mangel an Informationen über Fälle des coronavirus. Der Leiter der region Aisen Nikolaev berichtet, dass in der shift-camps der „Gazprom“ die Leute völlig kontrolliert auf COVID-19. Nach vorläufigen Angaben, die Zahl der Fälle konnten sehr groß sein, sagte der Leiter von Yakutia. Die Staatsanwaltschaft begann die überprüfung der Einhaltung der Rechte der Schichtarbeiter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here