Die UN-Belarus aufgerufen, sofort zu verhängen eine Quarantäne

0
44

Foto: Globallookpress.com

Die belarussischen Behörden nehmen sollte „sofortige und massive Maßnahmen zu straffen, die körperliche Distanzierung“. Dies wurde bereits von der UN-resident-Koordinator in der Republik von John Kazana-Vishnevetskaya, Berichte Tut.by.

Sie erinnerte daran, dass die world health Organisation (who) hat gefordert, dass die Einführung der Quarantäne in das Land, um alle öffentlichen Veranstaltungen und für die Aussetzung der Betrieb von Unternehmen.

„Darüber hinaus empfiehlt die who die Einführung der Möglichkeit der entfernten Arbeit und distance learning in Schulen, Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen, und auch für die Aussetzung der Arbeit der Unternehmen nicht die Bereitstellung von wesentlichen Diensten, einschließlich Cafés, restaurants, Einkaufszentren. Wer ruft zum reduzieren der Anzahl von unwichtigen Bewegungen, vor allem für Risikogruppen und gefährdete Patienten in Bezug auf Reisen außerhalb der Stadt, in den Dörfern und auf dem Land,“ — sagte in einer Ansprache an die Weißrussen.

Vor der Republik war, besuchte Sie ein, die mission zu beurteilen, die situation mit der Ausbreitung des coronavirus. Experten haben“, forderte die belarussischen Behörden zum Erlass der restriktiven Maßnahmen auf dem hintergrund der neuen Dynamik der Infektion: halten Sie alle (Massen -) Veranstaltungen, transfer Schulen und Hochschulen für das Fernstudium. „Zeit zum vorbereiten für die schlimmsten Szenarien, ein Rennen für eine lange Strecke“, — sagte der Leiter der Experten-mission des who-Patrick O ‚ Connor.

Nach den neuesten Daten, in Weißrussland, dem coronavirus infiziert hat 12208 Mann, 79 starb. Gesamtzahl infiziert mit virus-SARS-CoV-2 in der Welt überschritten drei Millionen, 211 tausend Menschen starben, 922 Tausende geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here