Die Russen unterstützt, die strikte Grenzen im Kampf gegen coronavirus

0
35

Foto: Andrew Nikitichev / AGN „Moskau“

Über 60 Prozent der Russen unterstützt die Erhebung von harten restriktive Maßnahmen gegen coronavirus-Infektion. Daten veröffentlicht am Dienstag, 28. April, auf der Webseite des Allrussischen Zentrum des Studiums der öffentlichen Meinung (VTSIOM).

Nach den neuesten Daten, die Mehrheit der Befragten, das heißt, dass 70% der Befragten die Einführung solcher Maßnahmen — Menschen, die älter als 60 Jahre. Weitere „weiche“ Einschränkungen stimmten 25 Prozent der Russen, die meisten von Ihnen im Alter von 18 bis 24 Jahren. Ihrer Meinung nach, solche Maßnahmen sind nicht ernsthaft der Wirtschaft Schaden, aber erhöht die Zeit der Epidemie coronavirus-Infektion und die Zahl der Todesfälle.

Darüber hinaus die Hälfte der Befragten (50 Prozent) glauben, dass der Zugriffsmodus auf die Bewegung und die isolation wird aufgehoben, im Mai. In diesem Fall, jeder vierte russische (25%) vorausgesagt, dass die Schwächung der Maßnahmen zur Bekämpfung der coronavirus im Laufe des Monats Juni.

Es wird darauf hingewiesen, dass die hauptangst der 48 Prozent der Russischen Bürger gleichermaßen ist der Verlust der Arbeitsstelle, Finanzen und Erfahrungen, die jemand aus der Familie könnte eine Infektion oder krank zu werden. Von diesen 33 Prozent der Befragten glauben, dass die Gefahr der Krankheit für die lieben — ist von größter Bedeutung. Es Sprach vor allem junge Menschen im Alter von 18-24 Jahren (41%) und älteren generation (60 Jahre und mehr — 44 Prozent). Das ist schrecklich für Ihre Arbeitsplätze, Gehälter, 16 Prozent der Befragten.

27. April es wurde berichtet, dass 75 Prozent der Russen unterstützen die Behörden verabschiedeten Maßnahmen zur Bekämpfung der coronavirus. Eine landesweite Umfrage wurde Mitte April von Telefon-interviews. Es wurde besucht von 1,6 tausend Bürgerinnen und Bürger im Alter von 18 Jahren.

April 28, in Russland gibt es 6411 neue Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus festgestellt, in den letzten 24 Stunden. Die Gesamtzahl der infizierten Menschen in den verschiedenen Regionen des Landes erreicht 93 558. Ein Tag aufgezeichnet 72 fatal, erholt — 1110 Menschen. Stellt klar, dass die meisten infizierten in Moskau (3075), region Moskau (523) und St. Petersburg (198).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here