Allgemeine TFR mit dem Skandal wurden verurteilt wegen Teilnahme an einer kriminellen Gruppe, der ehemalige Senator

0
36

Foto: Irina Bujor / „Kommersant“

Der kriminelle Fall, der ehemalige Senator Arashukov Rauf, beschuldigt der Teilnahme an einer organisierten kriminellen Gemeinschaft (OPS) und die Morde in einem kombinierten Verfahren mit dem Strafverfahren zu drei senior security Beamten in Karatschai-Tscherkessien. Darüber Berichte „Kommersant“.

Nach der Veröffentlichung des Investigative Committee of Russia (TFR) hat neue Vorwürfe gegen zwei seiner ehemaligen Mitarbeiter, eine ehemalige stellvertretende Leiter der Abteilung der TFR in den Karatschai-Cherkess Republik der General-major Alexander kasbek und sein Untergebener, ein ehemaliger Ermittler Andrey Filippov, sowie den ex-Leiter des Zentrums zur Bekämpfung von Extremismus der MIA KCHR Timur Betuganov. Sie sind aufgeladen mit der Teilnahme an der OPS, geführt von Vater und Sohn Arashukova. Laut den Ermittlern, die Sicherheitskräfte deckten die Aktivitäten einer kriminellen Bande.

Während der Präsentation der Offiziere der neuen Gebühren war es ein Skandal, berichtet TASS. Rechtsanwalt Ruslan Solowjow war empört mit Aktionen der Ermittler, der angibt, dass eine strafrechtliche Untersuchung wurde abgeschlossen und der beschuldigte Holen Sie sich vertraut mit den Materialien der Fall ist. Die behaupten, ein Verstoß gegen die Strafprozessordnung, die Anwälte beschlossen, zur Aussetzung der Teilnahme an der Vorstellung der neuen Gebühren und sagte, der Rückzug der Ermittler, zwingen „zum erhabenen Ton“.

In der TFR glauben, dass Rauf Arashukov Auftrag des Vaters war, zu töten diejenigen, die angeblich gestört OPS zu stehlen gas. Er wird beschuldigt, die Tötung der Berater der Leiter der KCHR Frala Shebzukhova und Führer der Bewegung „Adyghe Khasa“ Aslan ist der Käfer verpflichtet, im Jahr 2010. Der Anwalt des ehemaligen Senator Anna Stavitskaya sagte, dass die Untersuchung nicht nachgewiesen hat, wie Shebzukhov und Käfer, die stören könnten die Aktivitäten der OPS und das Motiv des Mordes.

Laut den Ermittlern, Bulatov, Filippov und Betuganov mit Ihrer amtlichen Befugnisse, nahm Arashukova Jr Verdacht der Verwicklung in die Morde. Offiziere nicht zugeben, die Schuld, genau wie der Vater und der Sohn Arashukova.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here