Werfen das Schiff zum Abschluss der „Nord stream-2“, erklärte der Sanktionen

0
40

Foto: „Gazprom FLOT“

Führender Experte des Fonds für nationale Energiesicherheit Igor Yushkov erklärt werfen und die ständige Veränderung der Wechselkurs des Russischen Schiffes „Akademik Chersky“, in der Lage, den Bau der pipeline „Nord-stream-2“, der Wunsch, zu vermeiden, die US-Sanktionen. Er erzählt, er Lebe auf NSN.

Seiner Meinung nach, in der Tat, pipelay, wie geplant, Richtung Ostsee. Aber das wahre Ziel ist nicht indiziert, um die amerikanische Regulierungsbehörde hatte keinen Grund, im Voraus zu bringen, das Schiff unter Sanktionen und Sperrung der Durchfahrt durch Meerengen.

Derzeit ist das endgültige Ziel der „academic-plan“ ist zu Finden, wo er kam Mitte Februar. Das Schiff entschieden, nicht zu gehen in den Suez-Kanal und wählte eine viel längere route um Afrika herum.

Wie bereits Yushkov, ein Rohr kontinuierlich in die Richtung der Ostsee und eine Woche später, auf dem Weg nach Schweden, können Sie die Ziel-Kaliningrad oder St. Petersburg.

Der Experte fügte hinzu, dass der Ansturm auf dem Schiff war es nirgendwo, denn die Arbeit muss beginnen im Sommer, wenn in der Ostsee weniger stürmt. In diesem Fall das Schiff weniger Gefahr fallen unter die Sanktionen. Yushkov nicht ausschließen, dass die notwendigen technischen arbeiten an der Lenkung, so dass er konnte, legte größere Durchmesser-Leitung hat bereits stattgefunden, in Nachodka.

Nach dem portal für die Verfolgung von Schiffen „Akademiker Chersky“ ist in den englischen Kanal und in Richtung Norden. Bevor Sie gehen in die Richtung das Schiff wurde aufgelistet, wie Bestimmungsort der ägyptischen Port said.

Zuvor senior group Direktor für Natürliche Ressourcen und Rohstoffe, Fitch Dmitry marinchenko vorgeschlagen, dass die Pandemie-coronavirus „Gazprom“ hat beschlossen, auf die Fertigstellung der Nord-stream-2″, da die neue Leitung ist nicht die Priorität.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here