Über den Tod verweigert coronavirus-Amerikaner verspottet

0
37

John Manganiello: Seite John Macdaniel in Facebook

Twitter-Nutzer begann zu verspotten den Tod der Amerikaner John McDaniel (John McDaniel), wer gestorben ist aus der coronavirus, schreibt BuzzFeed. Der Grund dafür war das erscheinen der Männer in sozialen Netzwerken, in denen er verweigert die Infektion, nannte es „ein politischer Trick“ und kritisierte die Einführung des Regimes des selbst-isolation in Ohio.

Der Mann starb im April 15 im Kreis von engen Freunden. Angehörige von Macdaniel erzählte mir, dass er liebte das Angeln, die Natur und Zigarren, und seine zwei Söhne wurden engagiert. Vor einem Monat, dass der amerikanische äußerte seine Meinung über den Corona-Virus in Facebook. Nun die Beiträge entfernt werden, allerdings ist das Netz verkauft screenshots.

Die position von John war nicht in der Nähe viele Twitter-Nutzer. Viele von Ihnen begannen zu Weiden über das Schicksal von Männern, und führen ihn in ein weiteres Beispiel für die Leugner des coronavirus. „Eine ignorschik auf dem Planeten ist kleiner geworden“, schrieb einer der Nutzer. „Werden Sie nicht wie John McDaniel,“ riet er den anderen.

Früher am April 24, der berühmte amerikanische Moderatorin von ABC News George Stephanopoulos (George Stephanopoulos), sagte, dass Sie geheilt wurden, von den coronavirus. Nach dem passieren der test, der positiv war, ging er durch die Straßen von long island. Das Verhalten der führenden empört Nutzer von sozialen Netzwerken. Ihrer Meinung nach, ein Mann könnte möglicherweise infizieren andere Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here