Trump nannte sich selbst den engagiertesten Präsidenten in der Geschichte

0
45

Donald Truephoto: JONATHAN ERNST / Reuters

Der US-Präsident Donald trump sagte, dass diejenigen, die ihn kennen, sind sich sicher, dass er „der am härtesten arbeitende Präsident in der Geschichte.“ Berichtet die Daily Mail mit Verweis auf die Positionen des Staatsoberhaupts in die sozialen Netzwerke.

Trump darauf hingewiesen, dass er arbeitet von früh morgens bis spät in die Nacht und nicht verlassen, das Weiße Haus für viele Monate. „Ich kann nicht genau sagen, aber ich bin fleißiger Mann und kann mehr getan in Ihren ersten 3,5 Jahren im Amt als jeder andere Präsident in der Geschichte. Fake-news nicht darüber reden“, fügte er hinzu.

Das Land ist führend auch Hieb in die Journalisten Der New York Times, dass seiner Meinung nach, erhielt den Nobel-Preis für Ihre Berichterstattung über den Russland der Einmischung in die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 und Ihre Verbundenheit mit dem team der Posaune. Er betonte, dass wer nicht „böse“ Burger und Cola trinken im Bett, wie Sie sagen in der Agentur.

Es wird darauf hingewiesen, dass, anscheinend, der Präsident bezog sich auf den Pulitzer-Preis erhielt Der New York Times. Während der Bericht, in dem er sich bezieht, er merkte nur, dass das Staatsoberhaupt nur selten erscheint im Weißen Haus bis zum Mittag, und Hamburger und Coca-Cola wurden genannt, nur indirekt, und hatte nichts zu tun mit dem Präsidenten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here