Tickets größten Russischen Unternehmen haben sich in den Preis zweimal

0
36

Foto: Petr Kassin / Kommersant

Flüge von mehreren großen airlines begann in den 50 bis 100 Prozent teurer im Vergleich zum Jahr 2019. Zu solcher Schlussfolgerung sind die Journalisten der Zeitung „Wedomosti“, die Analyse der Informationen über Buchungen auf den websites der Fluggesellschaften.

So, laut der Studie, ca. zwei-fachen Anstieg der Kosten für Flüge von Moskau nach Mineralnye Vody-Saint Petersburg, Jekaterinburg, Sotschi und Wolgograd. Darüber hinaus 50-80% im Preis erhöhen, in der tickets von Rostow-am-don, Samara, Kasan, Krasnojarsk, Irkutsk und Tjumen.

Wie bereits von den Experten, wir reden über Flüge für April geplant und kann. Die Journalisten haben bereits schickte eine Anfrage für einen Kommentar mehrere Träger, erhielt aber eine Absage von Vertretern der S7, Ural airlines und Utair.

Früher im April der Generaldirektor der International air transport Association (IATA) Alexander de Juniac prognostiziert einen Anstieg der Preis des tickets nach der Pandemie coronavirus. Ihm zufolge in der Zukunft Träger reduzieren die Anzahl der Passagiere auf dem Flug ein Drittel, das würde erhöhen die Kosten für die tickets um 50 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here