Ronaldinho ‚ s ersten Kommentare auf Gefängnisstrafe

0
43

Foto: Globallookpress.com

Brasilianische Fußballstar Ronaldinho zum ersten mal äußerte sich über seine Haft in Paraguay. Seine Worte führt zu Die Sonne.

Laut der sportlerin, wusste er nicht, dass sein Pass ist falsch. „Ab diesem Zeitpunkt unsere Absicht war es, zusammen mit der Untersuchung, dies zu klären“, sagte Ronaldinho.

Der Brasilianer fügte hinzu, dass die Nachricht, dass er ins Gefängnis, schüttelte ihn. Er betonte, dass er betet und glaubt, dass es wird bald vorbei sein.

Ronaldinho und sein Bruder Roberto verhaftet wurden Anfang März, nachdem Sie eingereicht auf dem Flughafen von Asuncion, gefälschte Pässe. Sie können in Gewahrsam genommen werden, für bis zu sechs Monate.

31. März es war berichtete, dass Ronaldinho war wieder erlaubt, um ball zu spielen im Gefängnis. Im Internet erschien das video, die gesehen wurde, als er wirft den ball über das Netz mit anderen Gefangenen.

Dass Ronaldinho, festgenommen und zusammen mit ihm den Bruder werden unter Hausarrest gestellt, wurde bekannt, am 8. April. Vor diesem Gericht zweimal lehnte den Antrag der Anwälte des Sportlers zu ändern, die Maßnahme der Zurückhaltung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here