Peskov sagte, Gerüchte über coronavirus versteckt sind, die von Putin

0
39

Foto: Igor Ivanko / „Kommersant“

Der russische Präsident Wladimir Putin ist in seiner Vorstadt-Residenz nowo-Ogaryovo, wo er auch lebt und arbeitet. Dies wurde festgestellt, Presse-Sekretär des Präsidenten Dmitry Peskov im interview mit der Zeitung „Argumente und Fakten“. So beantwortete er die Frage des Korrespondenten über die Gerüchte, dass Putin Zuflucht vor den coronavirus in Sibirien, Valdai, oder in einem geheimen bunker.

„Gerüchte sind immer eine riesige Menge. Und oft haben Sie keinen Bezug zur Realität, — sagte Peskov. — die aktuelle situation erfordert eine sehr aktive (…) die Einbeziehung in die Arbeit der gesamten Regierung system“.

Peskov sagte, dass Putin in der Novo-Ogaryovo Residenz gibt es alle Arten von Kommunikation, es ist von dort, dass er führt alle Tätigkeiten, die hauptsächlich via Videokonferenz abgehalten.

Sands auch als die Hauptaufgabe von anti-coronavirus in Russland. Ihm zufolge ist es notwendig, um das kollabierte Gesundheitssystem und gespeichert wurden, mehr Patienten.

In dem Land, seit die Epidemie begann, verbrachte mehr als 2,8 Millionen tests, coronavirus-Infektion bestätigt wurde, in fast 81 tausend Menschen. Geheilt 6 767 Patienten starben — 747. Während des Tages, der Anstieg belief sich auf 6 361 Fällen von der Infektion, starb der 66 Patienten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here