Peskov erklärt das Aussehen der Petschenegen und polowze in Putins Rede

0
38

Foto: Maya Zinkina / „Kommersant“

Der russische Präsident Wladimir Putin hat gegriffen bunte Vergleiche und historische Bilder in seiner Rede, wie die „Petschenegen und Kumanen“ oder „galley slave“, besser vermitteln Ihre Gedanken. In einem interview mit „Argumente und Fakten“, sagte der Pressesekretär des Staatschefs, Dmitri Peskov.

Während sich Putin nicht, insbesondere mit dem Ziel, um sicherzustellen, dass die Menschen „gestohlen“ seine Worte in Anführungszeichen, sagte er. „Jedes Wort, das er sagt öffentlich, analysiert und wird das Thema der Aufmerksamkeit, — sagte Peskov. — Ich denke, er ist sich bewusst, von diesem Bericht. Aber wenn Sie glauben, dass es etwas ist, das speziell sagt, dass es nicht so ist.“

Dennoch, Putin „kennt das Gewicht seiner Worte“, sagte der Vertreter der Kreml.

8. April während der Sitzung mit Regierungsmitgliedern und Gouverneuren, Putin gegenüber der „Corona-Virus-Infektion“ mit den Petschenegen und polowze, und sagte, dass mit einiger Anstrengung, wird Russland in der Lage sein, um die Niederlage der Pandemie.

Nachdem die Medien lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass Putins Satz über die Petschenegen und polowze überschneidungen mit dem Zitat der Rechtsanwalt Fjodor Plevako, wer arbeitete als Rechtsanwalt in den Zeiten des Russischen Reiches. Mit dieser Rede richtete er sich an das Gericht im Fall einer älteren Frau, die gestohlen hatte, den Wasserkocher, das erreichen extremer Armut.

In Russland seit Beginn der Epidemie coronavirus-Infektion bestätigt wurde, in fast 81 tausend Menschen. Geheilt 6767 Patienten starben — 747.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here