Larisa Dolina gesagt, über die Unterlegenheit der Russischen

0
43

Larissa Dominieren: Gennady Gulyaev / Kommersant

Volkskünstler Russlands Larisa Dolina sagte, dass die Russischen Zuschauer, im Gegensatz zu den USA, verhält sich zakompleksovannoy Angst zu zeigen, seine Reaktion, der im Publikum saß. Eine solche Schlussfolgerung, in einem interview der Zeitung „Iswestija“, Sie Tat, vergleicht man Ihre Auftritte in Russland und den USA.

Tal Sprach über das musical „Chicago“, in denen Sie spielte am Broadway. „Der Produzent fragte mich, zu sagen, ein paar Worte in Russisch, gegeben, dass die Vorstellungen werden den Russischen Zuschauern. Es war eine Coole Idee und ging mit einem Knall! Auch die Amerikaner reagierten“, erinnert sich der Künstler.

Vergleich mit den Amerikanern Zuschauer Teilnahme an einer Produktion von „Sweeney Todd, mad Barber of fleet street“ am Moskauer Taganka-Theater, Valley, sagte, dass die „Angst vor deiner Reaktion“, „er spielt in der Halle, unter den Zuschauern. Als ich mich an einige von Ihnen, Sie wurden entlassen — wenn er Angst hatte, ich werde etwas tun. Würden die Amerikaner darauf reagieren, genau das Gegenteil.“

Die Sängerin betonte, dass die US-Bürger sind „in der Regel sind die Leute sehr entspannt“. „Sie sind immer so Verhalten, wie ich möchte und wie ich mich fühle — keine komplexe. Sie schauen nicht auf den Nachbarn zu, wenn Sie brauchen, um Ihre Reaktion auf das, was auf der Bühne passiert“, sagte Sie.

In 2013, es wurde berichtet, dass Larisa Dolina wurde die erste russische Sängerin, die Sprach auf einer Broadway-Bühne. Früher, Volkskünstler von Russland, gab Konzerte im „Madison square garden“ und dem Lincoln center.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here