Infektion mit einem coronavirus, die die Krankenschwester beschrieben, die schmerzhaften Symptome und starb

0
40

Angela Cunninghamiana: aus dem persönlichen Archiv

Eine Krankenschwester aus der schottischen Dorf Tweedbank beauftragte das coronavirus gestorben nur wenige Tage nach seinem 60. Geburtstag. Diese Publikation berichtet Der Spiegel.

Während der Erkrankung der Krankenschwester Angela Cunningham (Angela Cunningham) gemeinsam mit Freunden in Facebook die Nachrichten über seinen Gesundheitszustand und die beschriebenen Symptome. Die Frau bedankte sich bei Familie und Freunden für deren Pflege und sagte, dass Sie krank war, für zwei Tage, aber es war kein Husten und Schmerzen in der Brust. Sie klagte über unerträgliche Schmerzen in den Muskeln und Bänder in den letzten Tagen vor dem Krankenhausaufenthalt.

Im Krankenhaus, die Frau innerhalb einer Woche war verbunden mit dem ventilator. Mittwoch, April 22, Cunningham gestorben.

Ihr jüngerer Bruder Willie Patterson (Willie Patterson) schrieb in Facebook, dass Sie verlobt war, in Lieblings-Geschäft und kümmerte sich um andere Menschen zusammen mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen. „Ich kann nicht glauben, ich werde Sie nie wieder sehen“, schrieb er.

Cunningham arbeitete im Gesundheitswesen seit über 30 Jahren.

Früher wurde berichtet, dass eine Krankenschwester aus der englischen Stadt Liverpool hat die Arbeit fortgesetzt, auf Sie das Rentenalter erreichen, und starb als Folge der Infektion mit einem coronavirus. Sie war unter den Arbeitern, die kämpften mit der Ausbreitung des Corona-Virus und infiziert von einem Patienten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here