In Georgien begann zu erweichen Quarantäne

0
47

Foto: Irakli Gedenidze / Reuters

Die georgischen Behörden begann zu erweichen Quarantäne-Beschränkungen aufgrund der Pandemie-coronavirus. Berichte darüber „Sputnik Georgien“.

Montag, April 27, der die Bewegung gestattet, PKW, inklusive Taxen, Internet-shops, die Lieferung von waren, die Aktivität von offenen landwirtschaftlichen Märkte. Die Aufhebung der Beschränkungen gelten nicht für Gemeinden und Verwaltungseinheiten angekündigt, durch die Zonen der strikten Quarantäne.

Zusätzlich wird im April 27 und 28 können sich die Bürger an-und Abreise von Tiflis, Rustavi, Batumi und Kutaissi, die Rückkehr an den Wohnort. Vier Städte waren geschlossen April 15 für die Dauer der Notsituation.

Die Georgische Regierung plant die Aufhebung der Beschränkungen in sechs Stufen.

Nach den neuesten Daten hatte das Land beauftragte das coronavirus 496. Sechs Patienten starben und 149 geborgen wurden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here