In den Vereinigten Staaten hat gesagt, über die Vorbereitung zum Dritten Weltkrieg

0
43

Foto: Baz Ratner / REUTERS

Die amerikanische Ausgabe von der Fahrt in Ihrem Beitrag Sprach über die UNS in der Vorbereitung für world war III “ mit der Sowjetunion.

Der Artikel, den ich erinnere mich, am 7. Juli 1988, als die sowjetische delegation unter Leitung von Marschall Sergei Akhromeev, im August 1991, der Selbstmord beging, besuchte die Flugzeugträger Theodore Roosevelt („Theodore Roosevelt“) Seestreitkräfte (Marine) von den Vereinigten Staaten, wo Sie konnte sehen amerikanische Träger-basierten Flugzeuge.

Einen Monat nach der 40-US-Präsident Ronald Reagan kommentierte die Veranstaltung. „Er [akhromeev] beobachteten, wie unsere ausgezeichnete Flugzeuge. Insgesamt verbrachte er an einem Nachmittag auf eines der technischen Wunder der Welt, ein schwimmender Flugplatz, mit dem die Marine nichts vergleichen konnte“, — sagte das Staatsoberhaupt.

Nach Reagan, Akhromeyev konnte die Tatsache nicht akzeptieren, dass die normalen amerikanischen matrosen und Flieger durchgeführt, auf der Theodore-Roosevelt-Arbeit in der UdSSR Vertrauen ausschließlich hochrangige Offiziere. Auch sowjetische Chef war überrascht von der Art und Weise der Mitteilung zwischen die Soldaten und Offiziere auf dem Flugzeugträger, vorausgesetzt, dass einer von Ihnen, unabhängig von Ihrer position, frei ist, seine Meinung zu äußern, bevor die Eltern.

Die Zeitung erinnert daran, dass am 25 August des Jahres, Theodore Roosevelt erste bei seinen carrier strike group und fuhren in Richtung Nord-Atlantik, wo er nahm Teil an einem der realistischste übung, die „erinnert eher an das, was die USA tun würde, im Falle eines Krieges mit der Sowjet-Union.“ In der Publikation wird berichtet, dass während der übungen durchgeführt mit Partnern in der NATO, dem Militär praktiziert wird, gegen das eindringen sowjetischer U-Boote durch die Färöer-Isländisch Grenze (zwischen Grönland und den britischen Inseln bedingte Linie).

Früher im April, Popular Mechanics berichtet, dass die Epidemie der coronavirus-Infektion auf Theodore Roosevelt, der aufgrund seiner abnormal Statistik verblüfft hat Epidemiologen. Die Veröffentlichung bemerkt, dass die Hälfte derer, die tests für COVID-19-positiven sind Männer und Frauen bis zu 30 Jahren, die zeigen keine offensichtlichen Symptome.

Im Februar Fahren, achten Sie auf die entsprechende Anforderung von der office of naval research, schrieb, dass die US Navy die Entwicklung einer mobilen anti-U-Boot-Aufklärer-system eine Erschwingliche Mobile Anti-Submarine Warfare-Surveillance-System (SAMMELN), die Stärkung der amerikanischen festen sonar-anti-U-Boot-sound surveillance system SOund SUrveillance System (SOSUS), seit dem Ende des Kalten Krieges, befindet sich auf der Färöer-Island-Linie.

Im Februar, Vice Admiral US Navy Andrew Lewis sagte, dass die Ost-Küste der Vereinigten Staaten und dem Atlantischen Ozean sind nicht mehr sicher für die amerikanischen U-Bootfahrer wegen der stark gestiegen in den letzten Jahren, die Bemühungen Russlands.

Im Oktober 2019 Sender NRK unter Berufung auf Daten aus der Norwegischen Intelligenz berichtet, dass für mehrere Tage liegt auf der Kola-Halbinsel Stützpunkte mindestens acht russische Atom-U-Boote.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here