Hacker Griffen die Besitzer von Xiaomi

0
34

Foto: China Stringer Network / Reuters

Besitzer eines Xiaomi-smartphones aufgefordert, vorsichtig zu sein beim aktualisieren der Geräte-software. So berichtet GizmoChina hat das Netz bemerkt, das Aussehen von vielen falschen Sätze von Hackern zu suchen, um Menschen zu täuschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Angreifer kommen mit neuen Möglichkeiten, in denen Benutzer angreifen. Sie bieten angeblich werden die Tester, aber am Ende werden Sie malware installieren. Die anzeigen erklärt, dass wir sprechen über die beta-version von Xiaomi entwickelte MIUI-Betriebssystem unter der Nummer 12.

Chinesische Unternehmen haben bemerkt diese Täuschung von Hackern und drängte Nutzer nicht zu glauben, die in diesen Veröffentlichungen, und installieren software von Drittanbietern. Ein Xiaomi-Vertreter sagte, dass alle Anweisungen und download erfolgt nur über die offiziellen Konten und Ressourcen. Das Unternehmen ist bekannt für regelmäßig durchführt, closed-und open-beta und dann frei zugänglich, erscheint die stabile version aktualisiert.

Früher wurde berichtet, dass die Daten von zig Millionen Besitzer von Android-smartphones bedroht sind. Der Grund dafür war die installation potenziell gefährlicher Anwendungen, die mit mehr als 60 Millionen Geräten. Benutzer installieren Sie bösartige Programme, die maskerade als standard.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here