Fürchtet coronavirus Amerikaner abgelehnt werden, sind Leistungen bei Arbeitslosigkeit

0
45

Foto: JEENAH MOND / Reuters

US-Bürger, die sich weigern, zur Arbeit zurückzukehren, aufgrund von Bedenken über seine Gesundheit inmitten einer Pandemie von mers wird nicht zahlt Arbeitslosengeld. Darüber berichtet Reuters mit Verweis auf die Aussagen von einer Reihe von Beamten und Experten.

Die Menschen des Landes stehen wird, dieses problem diese Woche, als die Behörden eine Reihe von Staaten haben damit begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Wiederherstellung der Wirtschaft, gelähmt Quarantäne-Maßnahmen. Nach den Anweisungen des Gouverneurs von Georgia, Haar-salons, Nagel-und tattoo-salons wird geöffnet 1. Mai und dem 4. Mai, die restaurants beginnen, um zu empfangen die Besucher in der Halle.

Die staatlichen Gesetze auf Arbeitslosengeld grundsätzlich verboten ihm, wenn die person sich weigert, freiwillig zur Verfügung Arbeit, sagte Thomas Smith, ein Professor an der Emory University.

„Da Fragen Sie die Leute um Ihr Leben zu riskieren. Diese Menschen sind nicht die army Rangers. Das Militär Ihr Leben riskieren, nicht-Friseuren“, fügte er hinzu.

Vertreter von Gesundheitsbehörden, die wiederum sagte, dass die Eröffnung von einem lokalen Geschäft bringt zusätzliche Risiko eine große Anzahl von Menschen.

Im vergangenen Monat, mehr als 22 Millionen Amerikaner angewandt, um Leistungen bei Arbeitslosigkeit erhalten. Es wird erwartet, dass Millionen von Menschen verlieren Ihren Arbeitsplatz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here