Die Mehrheit der Russen unterstützt die Maßnahmen gegen coronavirus

0
43

Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

75 Prozent der Russen unterstützen die Behörden verabschiedeten Maßnahmen zur Bekämpfung der coronavirus. Es wird berichtet, TASS mit Verweis auf den Bericht-Zentrum und der ANO „nits „abweichende Meinung““.

Der Studie zufolge 13 Prozent der Befragten unterstützen keine Maßnahmen, um zu verhindern, dass die Ausbreitung der Infektion. Weitere 11 Prozent der Befragten waren unentschlossen.

Fast die Hälfte der Befragten an, dass das Hauptmotiv ist die Angst für sich und seine Familie krank. Die mangelnde Unterstützung Häufig verbunden mit der Angst zu bleiben, ohne Geld und in der Gruppe die Gründe für die Leugnung der Existenz von coronavirus und die Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen.

Eine bundesweite Befragung durchgeführt wurde April 14 durch Telefon-interviews. Es nahmen um 1,6 tausend Russen im Alter von 18 Jahren. Für dieses Beispiel wird die maximale Größe des Fehlers nicht mehr als 2,5 Prozent.

Die Zahl der Fälle von Infektionen in Russland während der Zeit der Pandemie überschritten 80 tausend. Nur Letzte Nacht, offenbart mehr über 6.300 Fällen. Weltweit 2,8 Millionen Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Mehr als 200 tausend Menschen starben, erholt mehr als 800 tausend infizierten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here