Die crew für einen Monat hängengeblieben ist leer, keine Passagiere-Kreuzfahrtschiff

0
36

Foto: Cindy Miller Hopkins / Danita Delimont Stock Photograph / Globallookpress.com

Besatzungsmitglieder eines Kreuzfahrtschiffes Himmel Prinzessin fest auf einem Schiff für Monate vakant, ohne Passagiere, weil der Pandemie-coronavirus. Dies schreibt Fox News.

Nach einer von den Mitarbeitern, die derzeit an Bord gibt es über 1300 Personen, während die letzten Touristen wieder in das land 40 Tage her. Selbst der Gesprächspartner des Portals aufgefallen, dass an Bord im Februar und arbeitete in verschiedenen Kreuzfahrten in die Karibik, aber in Mitte März, kündigte die Regierung vorübergehende Aussetzung der Reise durch den Ausbruch der Krankheit.

Ein anderer Mitarbeiter, Sky Princess, Dan Domenech (Dan Domenech), sagte, dass die crew wartete auf weitere Anweisungen und erfüllt alle Anforderungen. „Wir haben uns eine 14-tägige Quarantäne. Wir tragen Masken, die jedes mal, wenn wir verlassen die Kabinen. Bericht über alle änderungen — von der Erkältung gereizt Kehle“, — erklärte er und fügte hinzu, dass er erwartet, dass eine mögliche Rückkehr an den Arbeitsplatz.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Himmel Prinzessin in der heutigen Zeit ist nicht der einzige liner, ich bin stecken in der crew — die meisten Mitarbeiter nicht übernehmen, wenn Sie zurück zur Arbeit oder nach Hause zu gehen.

9. April ein Mitarbeiter der Reederei Royal Caribbean, gearbeitet auf dem Schiff Oasis of the Seas, infiziert mit einem Corona-Virus, zeigte Sie die Reale situation auf dem Schiff. So, nach der Mitarbeiter, die am zweiten Tag der isolation, wachte er morgen um acht Uhr und ging waschen Sie das deck mit Ihren Kollegen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here