Das Ministerium der Finanzen wird die Unterstützung der Russen im Falle der Fortsetzung der Epidemie des coronavirus

0
33

Anton Siluanova: Globallookpress.com

Das Ministerium der Finanzen wird die Unterstützung der Russen im Falle der Fortsetzung der Epidemie des coronavirus. Dies wurde festgestellt durch die Leiterin der Abteilung Anton Siluanov der TV-Kanal „Russland 24“.

Siluanov sagte, dass das Finanzministerium ist bereit, die Unterstützung der Russen und der Wirtschaft, während die Verringerung der Haushalts-Ausgaben.

„Egal, wie viel Zeit es brauchte, um die Durchführung dieser Politik, wir tun es. Und egal, wie viel es brauchte Geld, um zu halten das Leben und die Gesundheit unserer Bürger ist, werden wir tun“, sagte der Minister und fügte hinzu, dass das timing, Wann die Epidemie gehen auf Rezession, nicht. Ihm zufolge ist die Häufigkeit hängt davon ab, wie verantwortlich die Bürger kommen zu beobachten, das regime der selbst-isolation.

Der Minister stellte fest, dass der Haushalt in diesem Jahr defizitär, aber die Regierung wird alle Verpflichtungen erfüllen in vollem Umfang. Zur Bekämpfung der Epidemie und Ihrer Folgen erhalten 2 Billionen Rubel aus der NWF (national welfare Fund), bis zu 1 Billionen Rubel zusätzliche Kreditaufnahme.

„Innerhalb der budget zugewiesen werden, etwa 2,8 Prozent des BIP in zusätzliche Ressourcen in form von direkter Budgethilfe und Garantie-support“, — Schloss Siluanov.

Nach den jüngsten Daten, in Russland ergab mehr als sechs tausend neue Fälle des coronavirus während des Tages, es gibt nur mehr 80 tausend infizierten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here