Das Kind durchbohrt seinen Schädel, große Schere und überlebt

0
36

Foto: AsiaWire

In der chinesischen Stadt Fuyang, Provinz Anhui, zwei-Jahr-altes baby überlebt, nachdem sein Kopf wurde durchbohrt mit große Schneider Schere. Diese Publikation berichtet Die Sun.

Während die verwandten des Jungen zu beobachten waren-TV im Wohnzimmer, er kletterte auf einen Hocker und öffnete die Schublade von dem Schrank und begann zu spielen mit den Dingen, die dort Lagen. Rutschte und er fiel vom Stuhl und kam über die Schere, die er in der hand hielt. Als ein Ergebnis, Sie durchbohrte seinen Kopf.

Die Großmutter sofort brachte ihn ins Krankenhaus, ohne Berührung der Schere. Nach der Neurochirurg Wang Shaohua, wer geprüft hatte, das Kind, die Klinge ging in seinem Kopf um 15 Millimeter. „Der junge ist sehr glücklich, sagt er. Die Schere durchbohrte seinen Schädel und die Dura, aber Gehirn-Gewebe ist Links unbeschädigt“.

Zum extrahieren der Schere aus seinem Kopf, nahm einen zwei-Stunden-Operation. Es wird erwartet, dass das Kind wieder ganz gesund.

Im Jahr 2019, es wurde berichtet, dass drei Jahre altes Mädchen aus Utah, überlebt nach einer Stricknadel durchbohrt Ihr Gehirn. Die Nadel ging durch den Mund des Babys, das andere Ende war, ragte aus der Rückseite des Kopfes.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here