Das iPhone ripped 12

0
42

Foto: Globallookpress.com

Der release des neuen Apple-smartphones verzögert. Dies ist mit Verweis auf informierte Quellen berichtet Das Wall Street Journal.

Die Verzögerung im Zusammenhang mit den menschenrechtsverletzungen in der Lieferkette von Komponenten des iPhone in Asien und zu einer Schwächung der globalen Nachfrage nach smartphones wegen der Pandemie-coronavirus. Quellen sagen, dass ist für September geplanten Präsentation des iPhone Linie 12 gestört werden. Apple ist in Anbetracht der Ankündigung des Flaggschiff-Geräte mit einer Verzögerung von einem Monat.

Apple überarbeiten Sie Ihre Pläne auf die Anzahl der produzierten smartphones im Jahr 2021. Insider sagen, dass aufgrund der Zunahme der Zahl der Aufträge für die Montage von Geräten anderer Hersteller, die amerikanische Firma produzieren können 20 Prozent weniger iPhones als bisher geplant. Der Rückgang der Produktion ist vorläufig geplant für den Zeitraum von Juli bis Dezember 2021.

Das Wall Street Journal glaubt, dass im Herbst wird Apple starten vier Smartphones. High-end-Versionen der Geräte, die neben der Unterstützung für die 5G und die neueste chip-A14, Holen Sie sich ein LiDAR-sensor, der bisher ausgerüstet mit der Haupt-Kamera des iPad Pro.

Ende März, die Quellen sagten, dass Apple verzögert den release der neuen generation smartphones. Aufgrund der Auswirkungen der Pandemie-coronavirus release der iPhone-Linie 12 bewegt werden kann, in den späten Herbst oder Anfang 2021. Die Zeitung Nikkei berichtet, dass die top-Manager der amerikanischen Firma sollte eine Entscheidung treffen, die nicht später als Mai.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here