Bewertet die Möglichkeit einer vollständigen Umstellung auf Fernunterricht in Russland

0
39

Valentine Matancita: drücken Sie-Dienst des Föderationsrates

Die vollständige Umstellung auf Fernunterricht nach der Pandemie coronavirus unmöglich, in Russland, dies ist eine vorübergehende Maßnahme. Diese Aussage wurde vom Vorsitzenden des Föderationsrats Valentina Matviyenko, berichtet TASS am Montag, 27. April.

„Dies ist eine vorübergehende Maßnahme gezwungen. Ich möchte alle beruhigen Eltern, ich möchte Ihnen versichern, dass dieses Thema nicht diskutiert. Ersetzen Sie den internen stationären Bildung Fernunterricht, glauben Sie mir, das ist unmöglich, das ist inakzeptabel. Und nie eine von solchen Lösungen nicht akzeptieren und nicht zu akzeptieren,“ — sagte Matwijenko.

Die Pandemie coronavirus Bildungseinrichtungen in Russland, wie Schulen, Universitäten, Fachhochschulen — vollständig übersetzt in distance learning. Prüfung und die Aufnahmeprüfung zu den Universitäten verschoben worden war im Zusammenhang mit der Epidemie, aber halten Sie Sie intern. Die erste Prüfung ist geplant für 8. Juni. Die Ausgabe der remote-übermittlung wird nicht betrachtet, da, laut dem Leiter der Rosobrnadzor Anzor Muzaev technologisch system der Prüfung nicht bereit.

Am 27 April aufgezeichnet 6198 neue Infektionen, kumulative Anzahl von Fällen in dem Land 87 147. Verzeichnete 50 Todesfälle pro Tag vollständig erholt 579 Menschen. Über den gesamten Zeitraum wurde 794 Todesfälle, 7346 Menschen sich erholt haben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here