Russische Priester verfluchte den Befürwortern der Schließung der Kirchen, da der coronavirus

0
43

Bild: die BEWEGUNG der king ‚ s CROSS/YouTube

Der Abt Sredneuralskaya Kloster Abt Sergius (Nicholas Romanov) verflucht hat wer unterstützt die Schließung von Tempeln, weil der Pandemie-coronavirus. Die Ankündigung kam während seiner Predigt, die Aufnahme davon auf YouTube gepostet wird.

Sergius sagte, dass die Schließung der Tempel liegt die Feigheit und Feigheit. Er lud alle, die vorschlagen, isolieren sich selbst und chat mit Gott online, zu verbieten, zur Kirche zu gehen, und es ist besser zu vertreiben, die Sie „in Birobidzhan oder auf der Insel Martinique oder die Insel Spinalonga“. Diese Entscheidung, nach der der Abt des Klosters, trägt zur Vollendung des Corona-Virus-Epidemie, die er als nicht existent.

Sergius drängte die Menschen nicht Angst vor der Polizei, zu gehen und das Brot und das Gemüse, bis der Hunger kam.

Er sagte auch, dass außerhalb der Kirche kein Heil gibt, und es allein heilt alle Krankheiten.

April 22, Priester, Rektor der Kirche von St. Alexis in Rogozhskaya Sloboda, Vladimir dukhovich, Esq. genannt das Corona-Virus Strafe für die Sünden der ganzen Welt, die vergessen haben, über Gott, und fügte hinzu, dass wir brauchen, ständig zu beten.

APR 26, in Russland die Gesamtzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus erhöht hat 80 949. Es gibt 747 Todesopfern, geborgen 6767 Menschen.

Arzt und broadcaster Eugene Komorowski sagte, was Dosis von coronavirus haben, um in den menschlichen Körper für eine Infektion. Gemäß ihm, im Falle der COVID-19 die genaue Anzahl der viralen Partikel ist unbekannt, aber es ist offensichtlich, dass die infektiöse Dosis ist gering. Wenn die Menschen aber eine Dosis, dann hat er große Chancen zu milde oder gar asymptomatische form der Erkrankung, und zur feier der 10 ist eine echte Gefahr für das Leben, sagt der Arzt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here