In Moskau starben 31 Menschen mit coronavirus

0
38

Foto: Globallookpress.com

In Moskau während des Tages, 31 Menschen starben von den coronavirus. Am Sonntag, den 26. April, meldet die Hauptverwaltung in Ihrem Telegramm Kanal.

Alle Patienten hatten eine Lungenentzündung bestätigt und erhielt, positiv getestet für das coronavirus. Die Gesamtzahl der Todesfälle in der Hauptstadt erreicht hat, 435.

Zuvor es wurde bekannt, dass der coronavirus, der seit März bis 26 April offenbart 874 Russischen Soldaten. Positive test-Ergebnisse für COVID-19 offenbart 779 Kadetten in der militärischen Bildungseinrichtungen, sowie 192 Lehrer und die Schüler der pre-universitären Bildungseinrichtungen.

Nach April 26, in Russland ergab mehr als sechs tausend neue Fälle des coronavirus während des Tages, es gibt nur mehr 80 tausend infizierten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here