In Moskau, gestorben, 38 Patienten mit coronavirus

0
41

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

38 Patienten mit dem coronavirus gestorben in Moskau. Dies berichtete im Telegramm-Kanal Metropolitan emergency headquarters für die Infektionskontrolle.

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Patienten hatten eine Lungenentzündung bestätigt und erhielt ein positiver test auf coronavirus-Infektion.

So, die Gesamtzahl der Todesfälle in der Hauptstadt gestiegen und 404. In Moskau gab es mehr als 39 tausend Fällen COVID-19, während 3047 Patienten waren geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here