In der ukrainischen psychiatrischen Klinik gab es einen Ausbruch des coronavirus

0
46

Foto: Keystone Press Agency / Oleksandr Lapin

In der Kharkiv regionale psychiatrische Krankenhaus №1 begann mit dem Ausbruch des coronavirus. Das teilte der Leiter der Verwaltung der region Alexej Kucher, Berichte „RBC-die Ukraine“.

Die Klinik aufgenommen hat 11 infizierte COVID-2019. Das ist die Hälfte aller Patienten identifiziert, die in der region in den letzten Tagen. Psychopathen, die gefunden haben, die Krankheit, sind die Bewohner der fünf Bezirke der region. Nur in der region Kharkiv war 147 Fällen von der Infektion zugelassen zu 75 Personen.

Letzte Woche, in der Ukraine brach den Rekord für das auftreten der Corona-Virus für Tage. 23 April gab es 578 neue Fälle. Laut dem Gesundheitsministerium, ein Scharfer Sprung in den Fällen, verbunden mit der Verletzung der Quarantäne von Ukrainern während der Palm-Sonntag in der Woche und zu Ostern, wenn die Gläubigen gingen EN masse an den Schläfen.

Ab dem 6. April in der Ukraine hat sich verschärft Maßnahmen gegen das coronavirus, das Quarantäne-Regelung erweitert wurde, von der Regierung bis Mai 11. In dem Land eingeschränkt, die Bewegung von Menschen, für die verbrachte Zeit auf der Straße, verboten Ereignisse. Die Ukrainer sind verpflichtet, sich an öffentlichen Orten in der PSA. Nach jüngsten Daten, in der Ukraine offenbart 8617 infiziert COVID-2019, gestorben 209.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here