Die Russen davor gewarnt, über die änderung von Gewohnheiten und Regeln in restaurants durch coronavirus

0
45

Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

Nach der Pandemie coronavirus die Russen haben Ihre Gewohnheiten zu ändern, und die restaurants an der Entwicklung neuer Regeln für die Sicherheit von Mitarbeitern und Besuchern. Diese Meinung äußerte der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova, „Interfax“ am Sonntag, 26. April.

„Wir müssen uns vorbereiten, es ist ziemlich offensichtlich, dass es kommt, das neue normale. Wir müssen ändern Sie Ihre Gewohnheiten,“ — sagte Popow in das Programm „Moskau. Der Kreml. Putin“ auf dem Kanal „Russland 1“.

Sie erklärte, dass die neuen Regeln für die food-service-betrieben „wird der Schutz von Distanz und Schutz derer, die dienen, und Sie selbst und die Besucher.“

Die Zahl der Fälle des coronavirus in Russland während der Zeit der Pandemie überschritten 80 tausend. Nur Letzte Nacht, offenbart mehr über 6.300 Infektionen. Rund um die Welt am morgen des 26. April auf 2,8 Millionen Menschen mit der Infektion. Mehr als 200 tausend von Ihnen starben, geheilt über 800 tausend.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here