Russische ärzte haben veröffentlicht eine Liste der Verstorbenen Kollegen coronavirus

0
47

Foto: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Russische ärzte haben veröffentlicht eine Liste Ihrer Kollegen, die starben, nachdem Contracting-coronavirus. Das Dokument mit dem Titel „Liste der Erinnerung“.

In den Kommentaren auf die Liste, die momentan 23 Namen, die ärzte wurden gebeten, zu berichten Kollegen, die starben als Folge von Krankheiten, verursacht durch coronavirus-Infektionen.

„Task-Liste — zur Erhaltung der Erinnerung an unsere gefallenen Kollegen und nicht zu korrigieren, die Statistik“, — sagte der Verfasser. Nach Ihnen, machen Sie eine Liste, geführt von einfachen Kriterien: eine medizinische Arbeiter, gestorben in der Epidemie Zeitraum von Ursachen verbunden mit coronavirus, auch wenn es überlagert wird von anderen schweren Krankheiten.

„Um zu beurteilen, wer vor der Infektion war so schlimm, dass es nicht würdig der Aufnahme in die Liste, werden wir nicht. Teilen tot auf der front und die Toten in die hinteren auch nicht. Wir können falsch sein, aber das problem hier ist schlimmer als der Fehler zweiter Art,“ fügte der Autoren.

Nach den jüngsten Daten, in Russland sind infiziert mit coronavirus 74 588 Menschen in 85 Regionen des Landes. Für den gesamten Zeitraum aufgezeichnet 681 fatal, erholt 6,250.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here