Mishustin angewiesen zu studieren, die Aufhebung der Beschränkungen für Unternehmen

0
48

Michael Mesostigmata: Dmitrij Astachow / RIA Novosti

Der Ministerpräsident von Russland Mikhail Mishustin angewiesen, die Studie Maßnahmen zur Abschaffung von Einschränkungen, die im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion. Dies berichtet auf der website der Russischen Regierung.

Die Entscheidung wurde auf einer Sitzung des Präsidiums des Koordinierungsrates zur Bekämpfung der Ausbreitung von neuartigen coronavirus-Infektion in das Gebiet der Russischen Föderation unter dem Vorsitz von Mishustin. Vorschläge für die schrittweise Abschaffung von Einschränkungen auf die Aktivitäten einzelner Organisationen und Unternehmern und wurde eingeführt, nachdem der Anfang der Epidemie, bereitet das Ministerium für Arbeit, Ministerium, Rospotrebnadzor und das Ministerium für Gesundheit. Sie müssen senden Sie es bis zum April 30.

Andere Maßnahmen, die auf der Tagung diskutiert wurden, betraf die Vorbereitungen für die Verschlechterung der epidemiologischen situation in Russland. Unter anderem das Ministerium für Gesundheit wurden angewiesen, zu berechnen, wie viele zusätzliche stellen werden benötigt für die Behandlung von Patienten mit Lungenentzündung und COVID-19, und zusammen mit der Notfälle Ministerium und dem Verteidigungsministerium die Studie die Frage der Bereitstellung von temporären Betten. Mehrere Agenturen, beschleunigt die Zertifizierung der eingeführten Ventilatoren und die Organisation der zentralen Kauf von Arzneimitteln.

Früher wurde berichtet, dass Mishustin beauftragte den CPS, um zu bestimmen, die den Regionen des Landes die Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus. Rospotrebnadzor des Ministeriums für Gesundheit, das Ministerium für Verkehr und Ministerium für innere Angelegenheiten wird die Ausarbeitung von Empfehlungen über die Notwendigkeit, Vorkehrungen zu treffen für die Mai-Feiertage.

Nach den neuesten Daten, April 25 in der Welt offenbart 2.89 Millionen Fälle von Infektion mit dem neuartigen coronavirus-Infektion. Von COVID-19 starb 201,1 tausend Menschen, 823,5 tausend Menschen wiederhergestellt. In Russland ergab 74.6 tausend Fällen von der Infektion, gestorben 681 Menschen.

Coronavirus-Infektion erfolgt über kleine Tröpfchen, emittiert von der Nase oder den Mund des Patienten und setzen sich an die umliegenden Objekte. Die who empfiehlt, dass Sie bleiben mindestens vier Meter entfernt von infizierten Menschen, sich regelmäßig zu waschen bzw. zu dekontaminieren Hände und berühren Sie nicht Ihren Mund, Nase und Augen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here