Führende „Adler und Schwänze“ wurde abgestreift der Titel „Frau des Jahres“ nach häuslicher Gewalt

0
42

Foto: Asatur Esync / RIA Novosti

Glamour Magazin hat beraubt der Sänger und führende „Adler und Schwänze“ Regina Todorenko den Titel „Frau des Jahres“. Dies wird im Instagram-account der Veröffentlichung.

„Seit 15 Jahren sind wir, Sie kennen unsere Werte und verstehen, dass wir aufmerksam auf Ihre Meinung“, — lautet die Aussage des Herausgebers. Die Zeitschrift darauf hingewiesen, dass Todorenko nicht mehr trägt den Titel „Frau des Jahres“ Glamour und betonte, dass jegliche Gewalt, einschließlich Mobbing, ist nicht akzeptabel.

Wie bereits berichtet, hat die TV-Moderatorin lustig gemacht, für die Worte über häusliche Gewalt in einem interview mit Peopletalk auf YouTube. Netizens wies darauf hin, dass Sie sollten die Schuld der Vergewaltiger, nicht die Opfer.

Todorenko zugelassen, dass Frauen sich schuldig, dass Sie geschlagen worden sind. „Ihr Mann schlägt Sie, warum denken Sie nicht? Was haben Sie gemacht, um sicherzustellen, dass er nicht schlagen Sie?“ — sagte TV-Moderatorin. Sie entschuldigte sich später für seine Aussage.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here