„Fortschritt“ an der ISS angedockt und einen Rekord

0
52

Foto: KTS „southern“ / Roskosmos / RIA Novosti

Frachter „Progress-MS-14“ angedockt an die Internationale Raumstation. Über diese auf seiner Twitter-Seite sagte der Generaldirektor der Russischen Raumfahrtagentur, Dmitri Rogosin.

„Touchdown!“, sagte er. Laut Rogosin, der gesamte Flug dauerte 3 Stunden und 20 Minuten, Einstellung ein Rekord für den schnellsten Flug von der Erde zur ISS.

17. April es wurde berichtet, dass der lander Raumschiff „Sojus MS-15“ mit der Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) erfolgreich landete in der Steppe von Kasachstan.

Das Schiff mit der crew von der ISS Abkoppeln um 04:53 Moskauer Zeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here