Die Russen durchbrachen die isolation und verursacht einen Ausbruch des coronavirus im Krankenhaus

0
43

Foto: Bundesministerium der Verteidigung / RIA Novosti

Ein Ausbruch des coronavirus aufgetreten in der Notfallaufnahme des Krankenhauses in Abakan für Patienten, die gegen die isolation. Darüber Berichte „Interfax-Sibirien“ mit Bezug auf die Regierung der Republik Chakassien.

Der russe aus Moskau zurückgekehrt, und nach den Regeln war es nicht das Haus zu verlassen. Ein paar Tage vor Ablauf des Verbots der Mann Alkohol getrunken und verletzt wurde, dann wurde getroffen, um das trauma. Er wusste nicht, warnen ärzte, dass muss im Einklang mit dem Entzug, und wurde in die normale Station, da hatte er keine Anzeichen einer Erkrankung der Atemwege.

Es stellte sich jedoch heraus, dass die Russen sind infiziert mit dem coronavirus. Im Krankenhaus ergab 34 Fälle von Infektion. So werden in der region befinden sich 151 Personen mit COVID-19, 10 von Ihnen erholt.

22. April in das Krankenhaus von Wladiwostok aufgezeichnet Ausbruch des coronavirus, bestätigt 42 Fälle, von denen 17 Mitarbeiter der medizinischen Einrichtungen.

In den letzten Tagen In Russland haben gezeigt, 5849 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus in 82 Regionen. Die meisten der neu infizierten in Moskau, Moskauer region und Sankt-Petersburg. Die Gesamtzahl der Infektionen, da die Epidemie begann in dem Land erreicht 68 622.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here