Das Verteidigungsministerium veröffentlichte Daten über die infizierten, die durch den coronavirus in der Suworow Militär Schule

0
34

Foto: Pavel Lisitsyn / RIA Novosti

Acht Schülerinnen und Schüler von der Twer Suworow Militär Schule ist infiziert mit einem coronavirus. Die relevanten Daten offenbart, „die Ribbon.ru“ in das Verteidigungsministerium.

Das Verteidigungsministerium sagte, dass die infizierte werden isoliert und stehen unter ständiger Aufsicht der ärzte. Ihr Zustand wird geschätzt als normal, ohne symptomatische Manifestationen.

„Die Tatsache, dass die Schülerinnen und Schüler wurden angeblich gezwungen, Nähen einer medizinischen Maske ist eine Lüge und Unsinn,“ — sagte das Verteidigungsministerium. Nach Angaben des Ministeriums alle Schüler und Lehrer der Schule sind mit den notwendigen Möglichkeiten des Schutzes und der Prävention. Zusätzlich, die infiziert sind, nicht angezogen, statt Anfang April in übungen als Teil des Haupt-Berechnungen.

„Die FüHRUNGSROLLE der Bildungseinrichtungen ist in ständigem Kontakt mit den Eltern und die Kommunikation aller notwendigen Informationen durch den übergeordneten Ausschuss und persönlich adressiert an die Eltern“, ergänzte das Ministerium.

Frühere edition von „Rise“, die sich auf die Mutter eines der Schüler an der Schule gemeldet, die Kinder haben keine kompetente Hilfe zu finden. Nach Ihr, an der Ende März von den Kadetten wurden ergriffen, um Sotschi für die parade Generalprobe zu einem Tag des Sieges, und Schutzmasken für die Fahrt, mussten die Kinder selbst gemacht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here