Beliebte blogger aufgegeben, ein luxuriöses Leben für den Willen, Arbeit als Arzt in einer Pandemie

0
70

Foto: @persianbunny

Die beliebte britische blogger verzichtete auf das luxuriöse Leben zu einem Arzt während einer Pandemie coronavirus. Berichtet die Daily Mail.

Nach 24-year-old Sepia Samaya (Sepii Samaee), es wird anfangen zu arbeiten in einer medizinischen Einrichtung, die nach Ihrem Abschluss an der Universität von London in diesem Sommer und widmen 100 Prozent seiner Zeit Medizin. Das Mädchen erzählte mir, dass Sie geplant hatte, zu gehen, um 13 Ländern vor der Praxis, im Krankenhaus, doch die Reise musste abgesagt werden, wegen der Quarantäne.

Der Blogger, bekannt unter dem Namen der Persischen Bunny, in ein paar Jahren präsentiert Ihre teuren Ausflüge zu Orten wie Dubai, Istanbul und Thailand, und veröffentlicht regelmäßig in seinem Instagram-account Bilder von outfits in den Dingen, von Luxus-Marken wie Chanel, Valentino, Louis Vuitton und Christian Laboutin.

„Ich möchte den Menschen zeigen, dass Sie teure Kleidung, Spaß haben und zur gleichen Zeit, ernsthaft zu arbeiten“, — sagte das Mädchen und fügte hinzu, dass er „der beste sein will der Arzt, während die übrigen treu zu sich selbst“.

Im April wurde bekannt, dass der Gewinner den Titel „Miss England 2019“ Rückkehr an den Arbeitsplatz Arzt für die Bekämpfung der coronavirus. Modell Bhasha Mukherjee (Bhasha Mukherjee) steckengeblieben in Indien, ohne eine Möglichkeit, nach Großbritannien zurückzukehren, weil der Pandemie. Das Mädchen sagte, Sie begann, Nachrichten zu empfangen, die von Kolleginnen und Kollegen bitten, wieder zur Arbeit gehen. Sie bat die Behörden um übermittlung Ihrer Heimat, so konnte Sie den Kampf gegen das coronavirus, und seinem Antrag wurde stattgegeben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here