Unternehmen der Russischen region verteilen das Geld, um Arbeitsplätze zu schaffen

0
45

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Behörden in Jamal-Nenzen Autonomer Okrug (YANAO) werden ausgehändigt zu lokalen Unternehmen Geld, um Arbeitsplätze zu schaffen. Dies berichtet auf der website der Regierung der region.

Der Kopf von Jamal Dmitrij Artyukhov, sagte, dass für diesen Zweck jedes Unternehmens wird die Herstellung von bis zu 123 tausend Rubel für eine neue Vakanz. „Sie subventionieren die Lohnkosten — über 31 tausend Rubel pro person, einschließlich Versicherungsprämien,“ fügte er hinzu. Im Laufe des Jahres, die Mitarbeiter nicht entlassen werden können, weil die Arbeitgeber. Wenn Sie die Mitarbeiter verlassen will, aus eigenem Antrieb, seinen Platz gegeben werden, um eine andere person.

Es wird erwartet, dass diese Maßnahmen es ermöglichen werden, schaffen in der region rund zweitausend Arbeitsplätze.

Die Gewährleistung einer effektiven Beschäftigung ist eines der Ziele des nationalen Projekts „Produktivität und Beschäftigung“, die umgesetzt wird in Russland bis Ende 2024. Insgesamt wird die Aufteilung für 52.1 Milliarden. Unter anderem Ziele des Projektes — die Optimierung von Prozessen und Reduzierung der Kosten, Verringerung der Kosten und Verbesserung der Qualität der Produkte, Schulung der Mitarbeiter, erhöhen die Produktivität um bis zu fünf Prozent pro Jahr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here