Sobtschak sagte, über die Dummheit Boni der Beiträge über das coronavirus

0
39

Ksenia Subjectto: xenia_sobchak

Führenden Ksenia Sobtschak erzählte über die Dummheit der ehemalige Teilnehmer der TV-Projekt „Dom-2“ Victoria Boni der Beiträge verknüpfen die Ausbreitung des coronavirus zu den Auswirkungen der Mobilfunkmasten 5G. Ein Kommentar der Journalistin veröffentlicht hatte Geschichten Instagram-account.

„Selbst E. Alexander konnte nicht ertragen, die Dummheit einiger Blogger“ — schrieb Sie und führte einen screenshot des post-Produzent Alexander Rodnyansky. Darin wird er darauf hingewiesen, dass die Veröffentlichung der Boni war eine „wilde Verschwörung Unsinn“.

Bonia berichtete, dass die Menschen rund um die Welt „erschrecken“ Infektion „dann zu impfen jeder, und legen Sie die chips“. Angemeldet 6,7 Millionen Benutzer. Führende betonte, dass nur „geteilt durch die Fakten, die untersucht werden, von den Fachleuten und den ärzten.“

Zuvor Sobtschak kritisiert die Unterhaltung der Blogger und Prominente, während Sie eingeführt, weil die Corona-Virus in Quarantäne. Sie erklärte, dass Sie manchmal will „unsee“, „was ist Los mit manchen Menschen.“

Internetnutzer sind aktiv die Förderung der falschen Theorie, dass die Verbreitung des coronavirus im Zusammenhang mit der installation von Mobilfunkmasten 5G. Die Idee war, aktiv zu verbreiten, in Messengern und sozialen Netzwerken in verschiedenen Ländern. Einige Forscher glauben, dass die Nachrichten in einer koordinierten Kampagne der Desinformation der Bevölkerung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here