Putin unterzeichnet ein Gesetz, das verschieben der Datum des Ende des zweiten Weltkrieges

0
39

Vladimir Putinto: Alexei Druzhinin / RIA Novosti

Der Präsident Russlands Wladimir Putin unterzeichnete das Gesetz über die Verschiebung des Tag des Ende des 2. Weltkrieges am 3. September. Das Dokument wurde publiziert am Freitag, April 24, auf der offiziellen Internet-portal rechtlichen Hinweise.

In der gesetzesbegründung heißt es, dass der Sieg der Sowjetunion über Japan im Jahr 1945, einen entscheidenden Beitrag zum Ende des Zweiten Weltkrieges.

Am 15. April dem Rat des Russischen Präsidenten human rights Council (HRC) an den Bundesrat mit einem Antrag zur Ablehnung der initiative, erinnert an den Tod in diesem Tag und 333 Menschen bei den terroristischen Akt in Beslan. Der Sprecher des Oberhauses des Parlaments wiederum, genannt die für dieses Thema ist nicht „zu politisieren und zu dramatisieren“. Der Tag, bevor Sie das Dokument wurde verabschiedet von der Staatsduma in drei Lesungen.

2. September angekündigt wurde, ein denkwürdiges Datum — den Tag des Ende des zweiten Weltkrieges — im Juli 2010. An diesem Tag wurde 1945 unterzeichnete das instrument der Kapitulation Japans. In der Welt nach dem Zweiten Weltkrieg denken, 2 Sep.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here