Militär inszeniert einen Grill auf einem nuklear-U-Boot während der Quarantäne

0
40

Foto: Royal Navy

Royal Navy (Marine) und dem Vereinigten Königreich ins Leben gerufen, eine Untersuchung aufgrund der Tatsache, dass auf einem nuklear-U-Boot „Pointiert“ der Kapitän war Grillen während der Quarantäne. Am Freitag, April 24, berichtet Sky News unter Berufung auf eine Quelle in der militärischen Strukturen.

Es wird klargestellt, dass die nukleare U-Boot befand sich auf Marinebasis in Devonport in der Nähe von Plymouth.

Der Kommandant fragte zu Ende der party mit der crew, aber er weigerte sich, es zu tun. Die Gesprächspartner des Kanals vorgeschlagen, dass dieser Fehler könnte provozieren einen Skandal und die anschließende Untersuchung. Wenn die Schuld des Kommandanten wird es beweisen, es wird unter die administrative Strafen. Derzeit das Militär wurde suspendiert von der Arbeit.

Es wird darauf hingewiesen, dass die matrosen begrüßt wurden Pandemie-coronavirus-Infektion im Flug, das heißt, Sie können nicht zurückverfolgt werden und entfernt werden. Zur gleichen Zeit, viele Offiziere der Marine nicht der Ansicht, die Idee von einem Grill ist gut.

April 24, gibt es mehr als 2,7 Millionen Fällen COVID-19. In Großbritannien, erfasst über 138 tausend Infektion mit einem coronavirus, mehr als 18 tausend Patienten starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here