Malafeev forderte die Unternehmer auf, kümmern sich um Geschäft

0
61

Foto: @malafeev16ru

Der ehemalige Torhüter der Russischen Nationalmannschaft auf die Fußball-Vyacheslav Malafeev äußerte seine Meinung über die Maßnahmen der staatlichen Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen in der Zeit der Pandemie-coronavirus. Darüber Berichte „Fontanka“.

Der athlet sagte, dass im Vergleich mit den Vereinigten Staaten in sein Land“, hat fast nichts“. Der Torhüter glaubt, dass die erste Priorität war es, zu verhindern, dass die Ausbreitung der Krankheit. Malafeev forderte die Unternehmer auf, kümmert sich um sein Geschäft, er entfernt nicht die Verantwortung vom Staat.

Bruno zog sich im Jahr 2016. Nach seinem Ausscheiden aus Fußball wurde er einer der Gründer der Unternehmensgruppe M16-Gruppe, der Divisionen, die sich in der Eigenschaft, Tourismus, Wirtschaft, design, und bieten auch rechtliche und Sicherheits-services.

Unter den Maßnahmen der Regierung zur Unterstützung der Wirtschaft: ein sechs-Monats-Stundung aller Steuern (ausgenommen Umsatzsteuer) für die Unternehmen des kleinen und mittleren business, die eine Radikale Reduzierung der administrativen Belastung der Wirtschaft, die Befreiung der Unternehmen von der Zahlung von Zinsen auf die Darlehen, die Ausgabe von zinslosen Darlehen für die Zahlung der Gehälter auf Unternehmen aus den am stärksten betroffenen Sektoren, die co-Finanzierung der Gehälter der Mitarbeiter im Mai und Juni, die kleinen und mittleren Unternehmen, die Erhöhung der Größe der Leistungen bei Arbeitslosigkeit entlassen nach dem 1. März.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here