In Russland erhöhte die Zahl der hundertjährigen

0
46

Foto: PILAR OLIVARES / Reuters

Am Anfang dieses Jahres Russland verzeichnete einen großen Anstieg in der Zahl der hundertjährigen. Dies berichtet RIA Novosti mit Verweis auf Daten von Rosstat.

Der Hauptgrund für den starken Anstieg ist, dass vor einem Jahrhundert endete der Bürgerkrieg und die Menschen begannen die Rückkehr ins zivile Leben, daher erhöhte Geburtenrate, sagen Experten.

Laut Statistik, Januar 1, 2020 im Vergleich zum letzten Jahr deutlich erhöht die Anzahl der Männer (von 1 bis 3 606 330) und Frauen (von 3 bis 7 892 816), die feierte Ihren 99. Geburtstag. Ebenfalls erhöht, und die Zahl derer, die feierte sein 100-jähriges bestehen oder mehr Jahre, Männer bis zu 6 892 und Frauen bis zu 15 801.

Anatoli Wischnewski, Professor des Instituts für Demographie der HSE erklärt, dass Menschen geboren 1920, war zunächst erheblich größer als im Jahre 1919, der erklärt, warum solche Statistiken. Er bemerkte auch, dass die Anzahl der hundertjährigen in Russland wird jetzt stetig steigen.

Ich Stimme mit diesem Gesichtspunkt, und associate Professor des Department of economic statistics REU Sie. Plechanow Olga Lebedinskaya. Wiederum betont Sie die zeitgenössische dimension des Problems und die positiven Ergebnisse von nationalen Projekten im Bereich aktives Altern, die Aufrechterhaltung der Gesundheit der älteren Menschen, da die aktuelle hundertjährigen wurden den härtesten tests in der Geschichte unseres Landes.

Frühere Studien zeigten, dass bis zu 99 Jahren live-289 Russen für jedes tausend Russen, und dass unter den hundertjährigen im Alter von 100 Jahren und älter, es gibt 436 Männer pro tausend Frauen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here